Proptech und Contech 2018 goes 2019 - Die Zukunft beginnt jetzt

Das Potenzial von Proptech wird von der Immobilien-Branche zwar zunehmend erkannt, Themen wie IT-Sicherheit, Fachkräftemangel und prekärerweise auch der Immobilienboom hindern jedoch aktuell noch eine starke Innovationsbereitschaft der Real Estate Player. Dem gegenüber steht eine imposante Zahl an 2018 weltweit getätigten Proptech-Investments: Über 12 Milliarden USD wurden 2018 weltweit in Proptech Unternehmen investiert (Forbes “PropTech VCs Share Their Thoughts On 2018 and Expectations For 2019”, 27. Dezember 2018, s. meinen LinkedIn Post). Vor diesem Hintergrund scheint es wichtig, das Thema Digitalisierung in der Immobilienbranche zu diskutieren. Verglichen mit etwa der Automobil-Branche

Reicht die Gefahr von Schimmelbildung aus, um eine Mietminderung zu rechtfertigen?

Einmal mehr haben sich die Gerichte – in diesem Fall sogar der Bundesgerichtshof – mit dem Thema Schimmel in Mietwohnungen beschäftigt. Schon oft wurde von Gerichten eine Mietminderung aufgrund von Schimmelbildung in Wohnungen bewilligt. Zugrundeliegend war jedoch immer ein bereits „existierender“ Schimmelpilz. Mit Spannung erwartet wurde deshalb das Urteil des BGH, in welchem das Gericht darüber zu befinden en hatte, ob bereits die Gefahr von Schimmelpilzbildung aufgrund der vorhandenen Bausubstanz eine Mietminderung rechtfertige. Geklagt hatten zwei Mieter aus Schleswig-Holstein. In ihren 1968 bzw. 1971 erbauten Wohnungen wurden von einem Gutachter Wärmebrücken festgestellt, an denen sich

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter